Seniorenchor aus Magdeburg zu Gast im Wichernhaus

Nach dem Treffen der Seniorenchöre mehrerer Bezirke besuchte der Chor aus Magdeburg zusammen mit Bezirksapostel i.R. Siegfried Karnick noch den früher im Bezirk Dessau tätigen Bezirksältesten i.R. Heinz von Hoff im Wichernhaus in Bad Harzburg.

Am 22. März 2012 wurde in der neuapostolischen Kirche in Goslar ein Sängertreffen mehrerer Bezirke veranstaltet. Zu diesem Treffen war auch der Seniorenchor von Magdeburg eingeladen. Die Sänger hatten sich vorgenommen, nach der Veranstaltung in Goslar einen Abstecher nach Bad Harzburg machen.

Grund war der Umstand, dass der früher im Bezirk Dessau tätige Bezirksälteste i. R. Heinz von Hoff seit April 2011 im Seniorenheim „Wichernhaus“ wohnt. Bezirksapostel i. R. Siegfried Karnick und die Senioren aus Magdeburg wollten dem früheren Bezirksältesten unbedingt einen Besuch abstatten. Dies wurde zum Anlass genommen, auch den Geschwistern aus der Gemeinde Bad Harzburg und weiteren Heiminsassen im Wichernhaus eine kleine Freude zu bereiten.

Um 16.15 Uhr kam der Bus mit den Magdeburger Sängern vor dem Wichernhaus an. Der Feierraum war schon gut belegt mit Heimbewohnern, die auf eine kurzfristige Liederstunde eingeladen wurden. Ca. 70 Gäste waren anwesend.

Nach den freudigen, tief bewegten Begrüßungen der Magdeburger mit ihrem früheren Bezirksältesten von Hoff, stellte der Bezirksapostel Karnick sich selbst und den Seniorenchor mit ein paar Worten vor. Daraufhin sang der Chor acht Lieder, die alle mit viel Applaus belohnt wurden. Nach einer guten halben Stunde war diese schöne Begegnung beendet. Mit großem Beifall wurde der Magdeburger Chor verabschiedet.

H. M.